Allgemeinmedizinische Versorgung in der Klinik am Waldschlößchen

Unsere Ärztinnen und Ärzte bieten Ihnen regelmäßige allgemeinmedizinische Sprechstunden an. Bei komplexeren internistischen Fragestellungen besteht zudem die Möglichkeit, diese hausintern internistisch und kardiologisch abklären zu lassen.

In den bei uns angebotenen Sprechstunden erfolgt auch – falls nötig, und nach einer eingehenden Aufklärung – die Einstellung auf Psychopharmaka sowie die Überwachung der Behandlung durch Laborparameter, EKG und Blutdruckmessung.

Liegen chronische Schmerzen vor, besprechen wir mit Ihnen die Anwendung von medikamentösen und psychotherapeutischen körperorientierten Verfahren zu deren Behandlung sowie den Einsatz von passiven Methoden wie manuelle Therapie und Massagen im Rahmen des Gesamtkonzepts.

Ist eine physiotherapeutische Behandlung sinnvoll und erforderlich, erhalten Sie für die spezifische Behandlung eine Verordnung. Die Physiotherapie hält eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten bereit, hier können alle PatientInnen an Geräten trainieren, was insbesondere bei chronischen Schmerzstörungen, zum Muskelaufbau nach Verletzungen, zur Reduzierung von Übergewicht und zur allgemeinen Konditionierung und Aktivierung sinnvoll ist.

Wenn dafür eine medizinische Indikation vorliegt, erhalten Sie außerdem eine Verordnung für eine erforderliche Kostform sowie eine Ernährungsberatung durch eine Diätassistentin oder Diätköchin.