Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir in Voll- oder Teilzeit

Ärztin/Arzt (m/w/d)
Fachärztin/Facharzt (m/w/d)
mit Interesse an Psychosomatischer Medizin

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Medizinische Betreuung der stationären und teilstationären Patient*innen
  • Einordnung körperlicher Beschwerden in einen psychosomatischen Gesamtkontext entsprechend des biopsychosozialen Modells
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team aus Ärzt*innen, Psycholog*innen, Fachtherapeut*innen (Kunsttherapie, Körpertherapie, Sozialtherapie, Sport- und Bewegungstherapie etc.)
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Einstellung auf Psychopharmaka, Erstellung von Behandlungsplänen, edukative Führung von Patient*innen mit komplexen psychosomatischen Krankheitsbildern

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/ Ärztin, ggf. bereits vorhandener Facharzttitel
  • Erfahrungen in der Psychiatrie, Psychosomatik wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
  • hohes Engagement und Flexibilität sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zu und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Es erwartet Sie

  • Übernahme der allgemeinmedizinischen Betreuung unserer PatientInnen und je nach Qualifikation die psychotherapeutische Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum
  • ein kompetentes Team geprägt von gegenseitigem Respekt, Teamgeist und menschlicher Wärme bei Orientierung am Patienten
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Herausforderung mit kompetenter fachlicher Unterstützung (solide Einarbeitung, ständige interne und externe Fachsupervision, ständige interne und externe Weiterbildungen)
  • finanzielle und inhaltliche Fortbildungsförderung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Supervision

Die Weiterbildungsermächtigung für Psychosomatische Medizin liegt für drei Jahre vor, für Psychiatrie und Psychotherapie für ein Jahr. Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten werden vorausgesetzt, um sich in ein kompetentes Team, geprägt von gegenseitigem Respekt zu integrieren.


Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir eine / einen

Fachärztin / Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder (m/w/d)
Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) oder
Ärztin/Arzt in fortgeschrittener Psychotherapieausbildung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben sind

  • Die Unterstützung traumatisierter Menschen als verantwortliche/r psychotherapeutisch tätige/r Ärztin/Arzt durch Einzelpsychotherapie, verschiedene psychoedukative, themenzentrierte und Fertigkeiten bezogene Gruppenangebote
  • Traumaspezifische Diagnostik und Interventionsplanung / -durchführung
  • Laufende spezifische Fort- und Weiterbildung
  • Weiterentwicklung der traumaspezifischen Behandlungskonzepte

Sie passen am besten zu uns wenn Sie

  • Fachärztin/Facharzt für Psychosomatische Medizin oder Psychiatrie und Psychotherapie sind oder sich als Ärztin/Arzt in fortgeschrittener Psychotherapieausbildung befinden
  • über fundierte Kenntnisse im Bereich der spezifischen Psychotraumatherapie verfügen oder diese erwerben wollen
  • eine ausgesprochen hohe Motivation für die psychotherapeutische Unterstützung traumatisierter Menschen entwickelt haben
  • sich fachlich und persönlich weiterentwickeln wollen
  • Teamfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit mitbringen
  • offen für Neues und lernfähig sind
  • eine Beschäftigung in Vollzeit oder geringfügig reduziert suchen

Es erwartet Sie

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Herausforderung mit kompetenter fachlicher Unterstützung (solide Einarbeitung, ständige interne und externe Fachsupervision, ständige interne und externe Weiterbildungen)
  • ein kompetentes Team, geprägt von gegenseitigem Respekt, Teamgeist und menschlicher Wärme
  • finanzielle und inhaltliche Fortbildungsförderung
  • betriebliche Altersvorsorge

Die Weiterbildungsermächtigung für Psychosomatische Medizin liegt für drei Jahre vor, für Psychiatrie und Psychotherapie für ein Jahr. Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten werden vorausgesetzt, um sich in ein kompetentes Team, geprägt von gegenseitigem Respekt zu integrieren.